Zusammen wachsen wir. Sind füreinander da.

Kindertagesstätten

Kinderhort Oberferrieden

In unserem Kinderhort erleben Kinder Gemeinschaft. Unser Motto ist „Zusammen wachsen wir. Sind füreinander da.“ Kinder der ersten bis vierten Klassen lernen und spielen gemeinsam. Wir leben Inklusion und Vielfalt. Jedes Kind ist bei uns willkommen.


Galerie


Unser Haus

Seit September 2016 befindet sich der Hort Oberferrieden im komplett umgebauten Untergeschoss der Goldhut-Grundschule. Die Schule liegt im Ortskern. Der Bahnhof Oberferrieden ist zu Fuß in knapp 15 Minuten zu erreichen.

Unsere Räume:

  • Gruppenräume mit Ecken zum Bauen, Basteln, Malen und Lesen
  • Küche mit eigenem Essbereich
  • wir nutzen den Werkraum und die Turnhalle der Schule in Ezelsdorf mit

Unser Außenbereich:

  • Bolzplatz
  • Schulhof mit Klettergerüst, Tischtennisplatte und Basketballkorb
  • große Außenterrasse

Allgemeine Infos

Hort:

  • 2 Gruppen mit 55 Grundschulkinder
  • Öffnungszeiten während der Schulzeit: Mo. - Fr. 11.00 - 17.00 Uhr
  • Öffnungszeiten während der Ferienzeit: Mo. - Fr. 07.00 - 17.00 Uhr

Kontakt

Kinderhort Oberferrieden
Sophia Parth (Leitung)
Nürnberger Straße 53
90559 Burgthann-Oberferrieden
Telefon 09183 2649303
hort_oberferrieden(at)rummelsberger.net


Pädagogische Schwerpunkte

Nach Schulschluss werden die Schulkinder im Kinderhort Oberferrieden betreut. Die Kinder erhalten Hilfe bei den Hausaufgaben und es findet ein gemeinsames Mittagessen statt. Zudem erleben sie Gemeinschaft und können ihre Freizeit sinnvoll gestalten. Eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern und eine Vernetzung mit der Grundschule findet statt. Derzeit werden 55 Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren in zwei Gruppen betreut.

Der Hort Oberferrieden und der Hort Ezelsdorf arbeiten eng zusammen. In den Ferien findet eine gemeinsame Betreuung statt.

Lernförderung

Lernen soll Spaß machen!

  • Bei den Hausaufgaben stehen wir unterstützend und motivierend zur Seite.
  • Wir helfen Kindern, Lernen zu lernen.
  • Wir fördern die natürliche „Lust auf Neues“ und lernen und staunen gemeinsam im Alltag, in Projekten und Gesprächen.

Bewegung und Ruhe

Wir fördern die Bewegungsfreude der Kinder. 

  • In unserer Kita gibt es viel Platz zum Toben, vor allem die Bewegung an der frischen Luft ist uns wichtig!
  • Unsere Räume und Außenbereiche sind so gestaltet, dass die Kinder zur Bewegung angeregt werden.
  • In der Gestaltung unserer Tagesstruktur sowie beim Raumkonzept legen wir Wert auf den Wechsel von Bewegungs- und Ruhephasen. Jedes Kind hat die Chance, sich auch einmal auszuruhen.

Diakonische Haltung

Jedes Kind ist willkommen. Genau so, wie es ist, hat Gott es gewollt.

  • Wir machen uns zusammen auf die Suche nach Gottes Spuren im Menschen und in der Natur.
  • Unsere Kinder lernen deshalb neugierig und verantwortungsvoll mit beiden umzugehen. Wir leben authentische, liebevolle Beziehungen und geben Raum für Individualität und gemeinsames Staunen.
  • Wir möchten Kinder so begleiten, dass Glaube mitwachsen kann. Beim gemeinsamen Gebet und bei der Feier kirchlicher Feste, z.B. Ostern oder St. Martin, lernen sie christliche Traditionen kennen. Andere Religionen bereichern unser Bild vom Glauben.

Erziehung zur Selbstständigkeit

Jedes Kind hat eigene Rechte!

  • Bei uns lernen Kinder lernen, ihre Meinung zu äußern und ihre Rechte zu vertreten. Dazu wollen wir sie stark machen!
  • Die Kinder bestimmen größtenteils selbst, wo und was sie spielen.
  • Die Kinder stellen die Regeln des Miteinanders selbst mit auf, sie lernen Rücksicht zu nehmen und die Rechte anderer zu respektieren.

Preise

tägl. Stunden Beitrag Hort
3 bis 4 70,00 €
4 bis 5 78,00 €
5 bis 6 86,00 €
6 bis 7 94,00 €
7 bis 8 102,00 €
8 bis 9 110,00 €
Situation Ermäßigungen
Bei Geschwistern -10,00 €

Träger und Leitbild

Die Rummelsberger Diakonie ist einer der großen diakonischen Träger in Bayern. Grundlage und Motivation unseres Handelns sind christliche Werte. Die rund 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten und unterstützen Kinder, Jugendliche, Familien, Flüchtlinge, Menschen mit Behinderung sowie Seniorinnen und Senioren an 206 Standorten in ganz Bayern.

Leitbild

Wir nehmen jedes Kind so an, wie es ist. Kinder aller Nationen, Kulturen und Religionen sind in unseren Kindertagesstätten willkommen. Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist es, die Kinder stark zu machen. Wir nehmen die Kinder ernst. Es ist uns wichtig, die Kinder an Entscheidungsprozessen zu beteiligen. Weitere Informationen zu unserem Leitbild und unserer Motivation finden Sie unter dem Menüpunkt „Über uns“.


Erzieher_innen gesucht

Wir sind immer auf der Suche nach Erzieher_innen und Kinderpleger_innen für unsere Kindertagesstätten

mehr Infos

Praktikant_innen gesucht

Du möchtest dein Annerkennungsjahr, SPS 1 oder SPS 2 in einer unserer Kindertagesstätte machen?

mehr Infos