Zusammen wachsen wir. Sind füreinander da.

Kindertagesstätten

Haus für Kinder Am Hasenbuck

Im Haus für Kinder Am Hasenbuck spielen und lernen Kinder unterschiedlicher Nationen zusammen. Trotz vieler Unterschiede begegnen sie einander mit Respekt. Unser Motto ist "Zusammen wachsen wir. Sind füreinander da." Wir schätzen die Vielfalt. Spracherwerb heißt für uns auch die Muttersprache jedes Kindes zu fördern.

Das Fundament der Konzeption ist der Gedanke, die Kita als EIN Haus für Kinder mit Leben zu füllen. Das bedeutet Kinder in einer breiten Altersmischung von 6 Monaten bis zur Einschulung zu betreuen und daher verschiedenste Lernanregungen zu bieten sowie unterschiedlichste Entwicklungsaufgaben zu begleiten. Insgesamt unterscheiden wir drei Altersbereiche: Unsere Kleinsten (Krippenkinder unter zwei Jahren) unsere Kleinkinder (das Jahr vor dem Kindergarten) und unsere Kindergartenkinder.  Der Gedanke EIN Haus für Kinder zu sein findet sich an vielen Stellen wieder. Viele Situationen in den drei Altersbereichen Kleinste, Kleinkinder und Kindergartenkinder ähneln sich und sind so angelegt, das sie für Kinder und Eltern einen hohen Wiedererkennungswert haben.  Zudem werden in den Randzeiten, im Früh- und Spätdienst und beim gemeinsamen Spielen auf dem Außengelände Krippen- und Kindergartenkinder gleichermaßen altersübergreifend betreut. Feste und Veranstaltungen sind stets so ausgerichtet, dass Kinder und Eltern aller Altersstufen gemeinsam feiern. 


Galerie


Unser Haus

  • Gebäude in Hanglage
  • zwei Stockwerke
  • vielfältige Funktionsräume
  • großzügig gestalteter Essenbereich

Außengelände:

  • zwei Rutschen
  • zwei Sandkästen
  • große Terrasse
  • Tipi-Zelte zum Verstecken
  • Hänge zum Klettern

Anmeldung

Bitte melden Sie sich direkt über das Kita Portal Nürnberg an.
An unserem Tag der offenen Tür können Sie uns und unsere Einrichtung kennenlernen.

Allgemeine Infos

Krippe

  • 4 Gruppen für je 12 Kinder im Alter von 0,5 bis 3 Jahren

Kindergarten

  • 2 Gruppen für je 25 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren
  • Öffnungszeiten:
    Mo. - Do. 7 bis 17 Uhr,
    Fr. 7 bis 16 Uhr

Anmeldung

Bitte melden Sie sich direkt über das Kita Portal Nürnberg an.
An unserem Tag der offenen Tür können Sie uns und unsere Einrichtung kennenlernen.


Kontakt

Haus für Kinder Am Hasenbuck
Claudia Schröders (Leitung)
Tiroler Straße 23
90461 Nürnberg
Telefon 0911 923822-35
hausfuerkinder_am_hasenbuck(at)rummelsberger.net 


Pädagogische Schwerpunkte

Die entwicklungsangemessene Betreuung, Bildung und Erziehung wird insbesondere umgesetzt, indem im Haus für Kinder Am Hasenbuck drei Altersbereiche unterschieden werden und in jedem Altersbereich spezifische, pädagogische Schwerpunkte gesetzt werden. Diese Schwerpunkte ziehen sich in Form von drei Säulen durch die Konzeption. Der Schwerpunkt der Kleinsten wird als “Das bin ICH” benannt, die Kleinkindgruppe steht unter dem Motto “ICH und DU”. Die Kindergartenpädagogik fußt auf dem Grundsatz “ICH und die WELT um mich herum”, die beiden ersten Säulen finden sich in der Spezifik des Kindergartenalltages zusätzlich wieder. Den drei Altersbereichen gemeinsam ist, das im Tagesverlauf sowohl in Stammgruppen als auch gruppenübergreifend gearbeitet wird. Diese gruppenübergreifende Arbeit wird, je nach Altersbereich, spezifisch und entwicklungsangemessen ausgerichtet und unterscheidet sich in den drei Bereichen. Die Stammgruppenarbeit ist in allen drei Altersbereichen der Ausgangspunkt des Tages, der vertraute Raum und die vertrauten Bezugspersonen geben Sicherheit und ermöglichen einen guten Start in den Tag. Das Motto “Vom ICH zum DU zur WELT” umschließt diese Säulen in ihrer Gesamtheit und verdeutlicht das Wachsen des einzelnen Kindes im Verlauf der Kindertagesstättenzeit. Zudem wird hier deutlich, dass der Ausgangspunkt einer gesunden kindlichen Entwicklung in der Unterstützung der Persönlichkeitsbildung als Grundlage liegt. Eine selbstsichere und selbstbewusste kindliche Persönlichkeit als ICH kann sich auf das DU einlassen und sich dann mit der WELT auseinandersetzen. In der Gesamtheit erlaubt diese Struktur der Konzeption zugleich eine durchgängige Betreuung im Elementarbereich und eine entwicklunsangemessene Bildung, und Erziehung, die den unterschiedlichen Altersstufen gerecht wird.

Diakonische Haltung

Jedes Kind ist willkommen. Genau so, wie es ist, hat Gott es gewollt. 

  • Wir machen uns zusammen auf die Suche nach Gottes Spuren im Menschen und in der Natur.
  • Unsere Kinder lernen deshalb neugierig und verantwortungsvoll mit beiden umzugehen. Wir leben authentische, liebevolle Beziehungen und geben Raum für Individualität und gemeinsames Staunen.
  • Wir möchten Kinder so begleiten, dass Glaube mitwachsen kann. Beim gemeinsamen Gebet und bei der Feier kirchlicher Feste, z.B. Ostern oder St. Martin, lernen sie christliche Traditionen kennen. Andere Religionen bereichern unser Bild vom Glauben.

Haltgebende und partizipative Struktur

Jedes Kind braucht Halt und Sicherheit.

  • Unser Räume und die Tagesstruktur bieten jedem Kind einen festen Rahmen, in dem es sich sicher und geborgen fühlen kann.
  • Innerhalb dieses Rahmens werden unsere Kinder an Entscheidungen, Abläufen und Inhalten altersangemessen beteiligt.
  • Durch Partizipation lernen unsere Kinder die Grundlage der Demokratie kennen und erfahren Selbstwirksamkeit.

Bewegung und Ruhe

Wir fördern die Bewegungsfreude der Kinder. 

  • In unserer Kita gibt es viel Platz zum Toben, vor allem die Bewegung an der frischen Luft ist uns wichtig!
  • Unsere Räume und Außenbereiche sind so gestaltet, dass die Kinder zur Bewegung angeregt werden.
  • In der Gestaltung unserer Tagesstruktur sowie beim Raumkonzept legen wir Wert auf den Wechsel von Bewegungs- und Ruhephasen. Jedes Kind hat die Chance, sich auch einmal auszuruhen.

Ganzheitliche Förderung

Jedes Kind ist einzigartig.

  • Wir beobachten die individuellen Bildungsprozesse der Kinder und knüpfen in unserem pädagogischen Handeln ganz unterschiedlich daran an.
  • Wir fördern jedes Kind individuell: Durch Spielen, Malen, Matschen, Experimentieren, Singen, Lesen, Bewegen, Kuscheln, Forschen und Entdecken.  - Die Kinder lernen durch Erfahren und Erleben.
  • Wir stärken die Kinder und fördern ihre Talente. Die Kinder lernen Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen.
  • Wir nehmen jedes einzelne Kind als Persönlichkeit wahr und fördern es individuell ausgehend von den persönlichen Interessen.

Preise

tägl. Stunden Beitrag Krippe Beitrag Kindergarten
3 bis 4 320,00 € 130,00 €
4 bis 5 344,00 € 138,00 €
5 bis 6 354,00 € 146,00 €
6 bis 7 364,00 € 154,00 €
7 bis 8 374,00 € 162,00 €
8 bis 9 384,00 € 170,00 €
Mehr als 9 394,00 € 178,00 €
Situation Ermäßigung
Bei Geschwistern -10,00 €

Projekt "Ort für Familien"

Die Kindertagesstätte Haus für Kinder Am Hasenbuck wird als „Ort für Familien“ von der Stadt Nürnberg unterstützt und ist eine Begegnungsstätte für Familien in der integrierte Familienarbeit geleistet wird. Neben einem zur Hälfte von der Stadt und zur Hälfte von der Rummelsberger Diakonie finanzierten verbesserten Personalschlüssel von 1:10 unterstützt die Stadt die Projekte im Rahmen von Orte für Familie finanziell. Die Kindertagesstätte versteht sich als Zentrum, das Elternimpulse aufnimmt, in Aktivitäten umsetzt und für möglichst viele Familien zugänglich macht, mit dem Ziel soziale Netzwerke entstehen zu lassen. Die Angebote im Rahmen „Ort für Familien“ richten sich immer an Eltern mit ihren Kindern. Die Projekte variieren in jedem Kindertagesstättenjahr und orientieren sich an den Handlungsleitlinien der Stadt Nürnberg unter anderem frühkindliche Bildung, Ort der Begegnung für Familien, Orte zum lebenslangen Lernen. Eltern-Kind-Nachmittage werden sowohl als Freizeitgestaltung an Wochenenden angeboten als auch als Veranstaltungen in der Kindertagesstätte mit externen Referenten. Durch die Finanzierung dieser wechselnden Projekte über die Stadt Nünberg werden den Familien vielfältige kulturelle Angebote geöffnet, unabhängig von der wirtschaftlichen Lage des Einzelnen. In den Eltern-Kind-Veranstaltungen entstehen durch eine lockere Atmosphäre, oft auch über die Kinder, vielfältige und unverbindliche Kontakte, die sich im Laufe der Zeit  intensivieren und aus denen soziale Netzwerke entstehen. 


Träger und Leitbild

Die Rummelsberger Diakonie ist einer der großen diakonischen Träger in Bayern. Grundlage und Motivation unseres Handelns sind christliche Werte. Die rund 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten und unterstützen Kinder, Jugendliche, Familien, Flüchtlinge, Menschen mit Behinderung sowie Seniorinnen und Senioren an 206 Standorten in ganz Bayern.

Leitbild

Wir nehmen jedes Kind so an, wie es ist. Kinder aller Nationen, Kulturen und Religionen sind in unseren Kindertagesstätten willkommen. Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist es, die Kinder stark zu machen. Wir nehmen die Kinder ernst. Es ist uns wichtig, die Kinder an Entscheidungsprozessen zu beteiligen. Weitere Informationen zu unserem Leitbild und unserer Motivation finden Sie unter dem Menüpunkt „Über uns“.


Erzieher_innen gesucht

Wir sind immer auf der Suche nach Erzieher_innen und Kinderpleger_innen für unsere Kindertagesstätten

mehr Infos

Praktikant_innen gesucht

Du möchtest dein Annerkennungsjahr, SPS 1 oder SPS 2 in einer unserer Kindertagesstätte machen?

mehr Infos